Hilfe bei

Angst, Phobien, Panikattacken

 

Praxis

Karin Merz

 

Beethovenstr. 35A

60325 Frankfurt 

 

 

0176 7070 4899

Die Praxis im Frankfurter Westend ist sehr gut erreichbar aus Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Bensheim, Mannheim, Bad Homburg, Friedberg, Offenbach, Seligenstadt,  

Offenbach, Hanau, Aschaffenburg, Würzburg.

.

Emetophobie - Holen Sie sich Hilfe & wieder mehr Lebensqualität

 

Die Emetophobie hindert Sie daran auszugehen, weil Sie Angst haben mit den Ängsten konfrontiert zu werden?

 

Allein der Gedanke daran löst Ängste aus?

Filme werden nicht mehr geschaut, oder Bücher nicht mehr gelesen wenn es absehbar ist dass es auf ein bestimmtes Ereignis hinaus läuft ?

 

Dann wird es Zeit, machen Sie sich das Leben doch wieder leichter.

Je länger Sie warten, desto mehr nimmt Ihnen diese Angst Lebensqualität und schränkt Sie ein.

 

Hilfe bei Emetophobie, der Angst vorm Erbrechen oder sich selbst zu übergeben

 

Bei der Emetophobie kann eine Angst vor jeglicher Art des Erbrechens bestehen, sei es sich selbst übergeben zu müssen, anzusehen wie sich jemand übergibt oder alles was mit dem Thema zu tun hat, sei es in Filmen Büchern etc.

 

Das kann zu drastischem Vermeidungsverhalten führen, was das Leben sehr stark einschränken kann.

Situationen oder Feste werden gemieden, die Spontanität geht in vielen Bereichen verloren. Das kann soweit gehen das das Haus nicht mehr verlassen wird.

 

Bei Müttern mit kleinen Kindern kann das für das Kind sogar lebensgefährlich werden wenn die Mutter dem Kind nicht zur Seite stehen kann und es sich alleine überlässt.

 

Menschen mit Emetophobie wissen, dass es völlig irrational ist, aber sie können sich einfach nicht helfen gegen diese Angst.

Das Angstmuster läuft immer wieder ab sobald ein Trigger dafür in Sichtweite kommt oder oft reichen auch schon die Gedanken daran.

Viele denken, sie seien alleine mit dieser Phobie, aber die Angst vorm Erbrechen ist weit verbreitet, es spricht nur selten jemand darüber weil das immer noch schambehaftet ist und die Betroffenen denken es gehe nur ihnen so. Dabei ist diese Angst sehr weit verbreitet.

 

Sie können mit Hypnose in einem entspannenden Trancezustand an diesen unbewusst ablaufenden Ängsten arbeiten, um Sie zu überwinden. Denn mit Hypnose kommt man an diese unbewussten AngstMuster heran.

 

Die Arbeit mit Hypnose ist dabei sehr entspannend und angenehm. Es findet keine Konfrontation statt und oft ist diese Angst mit wenigen Sitzungen in den Griff zu bekommen sodass Lebensqualität, Lebensfreude und Ihr Aktionsradius wieder steigen können.

 

Nutzen Sie selbstorganisatorischen Hypnose um sich endlich von diesen Ängsten zu befreien Und wieder mehr Lebensqualität zu finden. Erobern Sie sich wieder mehr Raum in Ihrem Leben, den Ihnen momentan die Angst vorm Erbrechen noch nimmt.

Emetophobie überwinden Nehmen Sie Kontakt auf.

 

 

 

Ihr Hypnosetherapeut im Raum Frankfurt

Emetophobie überwinden Karin Merz
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Karin Merz Vorgeschriebener Haftungsausschluss: Es gibt keine Garantie für bestimmte Ergebnisse und die Ergebnisse können individuell unterschiedlich ausfallen.