Hilfe bei

Angst, Phobien, Panikattacken

 

Praxis

Karin Merz

 

Beethovenstr. 35A

60325 Frankfurt 

 

 

06182 - 79 600 56

Die Praxis im Frankfurter Westend ist sehr gut erreichbar aus Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Bensheim, Mannheim, Bad Homburg, Friedberg, Offenbach, Seligenstadt,  

Offenbach, Hanau, Aschaffenburg, Würzburg.

.

Höhenangst

Endlich die Angst vor Höhen überwinden.

Endlich Höhenangst überwinden Nehmen Sie Kontakt auf

 

 

Höhenangst tritt unter anderem auf Balkonen, Leitern, Türmen, Brücken, Bergen usw. auf.

 

Aber auch bei einem Arbeitsplatz in sogenannten Wolkenkratzern kann sie auftreten und enorme Probleme bereiten.

Betroffene müssen sich dann täglich ihrer Angst stellen wenn sie zur Arbeit gehen. Manchmal kann das soweit führen dass eine Berufsunfähigkeit droht wenn der Arbeitsplatz in höheren Stockwerken ist und/oder Glasfenster bis zum Boden reichen. Für Betroffene wird Arbeit dann zum Albtraum. 

 

Große Höhen sind aber nicht unbedingt notwendig um Angst auszulösen.

 

Aber auch schon auf einer ganz normale Haushaltsleiter kann schon Angst auftreten und hier werden Haushaltsarbeiten die normalerweise kein Problem sind, zur grossen Herausforderung.

 

Aber auch beim Autofahren kann Höhenangst auftreten wenn hohe Brücken überfahren werden müssen.

Oft kommen die Menschen dann mit einer Angst beim Autofahren aber tatsächlich handelt es sich eine Höhenangst.

Auch hinter einer Flugangst kann sich eine solche Angst verstecken. 

 

Natürlich ist die Angst vor Höhen primär ein Abwehrmechanismus, der uns dazu bringt aufzupassen wenn wir in einer gefährlichen, auf Höhen bezogenen, Situation sind. Also eine begründete Angst, tritt die Angst in Höhen aber in übermässigem Masse auf sodass sie in Höhen gefährlich wird spricht man von einer unbegründeten Angst. Einer Phobie, da wo Situationen oder Objekte gemieden werden aufgrund von Angst davor.

 

Aber wenn einem die Höhenangst übermässig übermannt, kann das lähmend und sehr hinderlich sein. Beim Arbeiten in Höhen steht der Betroffene permanent unter Dauerstress durch die Angst was natürlich auf Dauer sehr an den körperlichen Ressourcen zehrt.

 

Hypnose gibt Ihnen ein powervolles Tool um diese automatischen Reaktionen zu dekonditionieren und stattdessen gute Gefühle mit diesen Situationen zu verknüpfen, die vorher mit Angst besetzt waren.

 

 

Nutzen Sie die selbstorganisatorische Hypnose um sich von dieser Angst zu befreien. Diese Muster laufen unbewusst ab, bewusst will keiner diese Angst haben. Also muss man da arbeiten wo sich diese Angst manifestiert hat, am Unbewussten.

 

 

Bei normaler Höhenangst zeigt die Erfahrung, dass im Durchschnitt 1-3 Sitzungen nötig sein können, individiuell kann die Anzahl der notwendigen Hypnosesitzungen jedoch variieren.

 

Ihr Hypnosetherapeut im Raum Frankfurt

Hilfe bei Angst vor Höhen Karin Merz